Montag, 9. Januar 2012

Wochenrückblick in Bildern, Nr. 28

Bäh. Selten so eine eklig graue Woche gesehen, wie die letzte. Winterschlaf irgendwer? Naja, wir haben entsprechend auch nicht besonders viel das Haus verlassen, wenn es nicht nötig war. Es war noch Urlaubswoche im Hause Fee und der Freund hat die ganze Woche mit vollem Einsatz an meinem neuen Rechner gebastelt. Jetzt ist fast alles fertig und so schön schnell :)! Ein Hoch auf den Freund!

Ugh! That was a grey and wet week over here. Luckily we didn't had to leave the house very often. The boyfriend worked on my new computer and except for some little remains, everything is ready, new and first of all: Fast! Yeah for boyfriends!



1. Getragen: Haarröllchen (abgeguckt bei Heringsröllchen :))! 2. Gegessen: Spätzle mit Geschnetzeltem und Pilzen in Whisky-Sahnesauce. 3. Gemacht: Fotos für eine geplante Fotowand zusammengestellt und bestellt. Schlechte Nachricht: Bestellung gescheitert. Statt quadratischem Format gab es 2:3 und damit einen Haufen abgeschnittene Köpfe. Und die sagen ich sei schuld. Sowas...

1. Wore: Rolled up hair. 2. Ate: Pork strips in whisky-cream and mushroom sauce. 3. Did: Chose and ordered pictures for a planned photo wall. Desperately something went wrong and instead of square pictures I got 2:3 ones with cut off heads...


1. Winterstrickjacke in blassblau. Echt, die trage ich fast nur im Winter. Muss die Farbe sein... 2. Chop Suey vom Chinaimbiss des Vertrauens. 3. Neuen Header gebastelt.

1. Winter cardi. Really, I mostly wear it this season, must be the color. 2. Chop Suey from the take away. 3. Worked on a new header.


1. Mein neues Turban-Stirnband - liebevoll für mich gestrickt von Svenja. Danke :)! Es ist toll und dein Paket macht sich noch diese Woche auf den Weg! 2. Curry in einer unserer Standardversionen: Hähnchen, Pilze, Paprika. 3. Im Zirkusbuch gelesen.

1. My new turban bandeau, thanks to Svenja. 2. Curry. 3. Read in my circus book.



1. Lagenlook. Strickpulli über Kleid. 2. Gefüllte Nudeln mit Pilzsauce. Sorte "Geschmortes Rindfleisch in Rotweinsauce" oder so ähnlich, gekauft bei Aldi Nord. Klingt edler als es ist... 3. Die erste Folge "New Girl" geguckt. Ein Herz für Zooey.

1. Layer look. Knitted jumper over dress. 2. Filled pasta with mushroom sauce. 3. Watched the first episode of "New Girl" on german tv. Yeah for Zooey...


1. Streifenkleid. 2. Burger mit Pommes. Guter Burger mit Pommes. 3. Mich mit meinem neuen Bildbearbeitungsprogramm angefreundet. Es zumindest versucht...

1. Striped dress. 2. Burger and fries. 3. Befriended my new image editing software.


1. Neue Kuschelhose. Jogger, wie die Schwester sagen würde. 2. Vanillekipferljoghurt mit Kirschen. 3. Mir versucht meine Karteikarten mit dem Führungskonzept für die Nelly-Sachs-Ausstellung in den Kopf zu kloppen (Sonntag war die erste Führung des Jahres) - dabei erfolgreich mit meinen Haaren einen Backenbart simuliert.

1. New sweatpants. 2. Yoghurt, cherries and vanilla crescents, layered in a glass. 3. Learned for my first guided tour of the year - with hair in my face.


1. Gelbes Kleid mit grauer Strickjacke und gelbem Gürtel. Ein bisschen feingemacht für die Führung (die überraschenderweise total überlaufen war). 2. Ivory Acorn Kürbis - schick oder? 3. Nach der Führung einen Krankenbesuch gemacht...

1. Yellow dress, grey cardi, yellow belt. 2. Ivory Acorn Squash. 3. Sick bed visit.

Kommentare:

  1. Wolltest du Instagram-Pics bestellen? Ich habe gestern Hipstamatic-Bilder in Auftrag gegeben (direkt bei Hipstamatic), sie müssten in den nächsten Tagen ankommen. 9 Stück in ca. 10x10 haben inkl. Porto unter 8 Dollar gekostet. Vielleicht wäre das ja für dich auch eine Option? Ich berichte im Blog, wenn sie da sind. Liebe Grüße, mona

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ganz verschossen in dein Blog :) Und zudem noch in deine Kombination gelbes Kleid - graue Strickjacke. Wunderbar!

    AntwortenLöschen
  3. @Mona: Das ist aber relativ teuer, findest du nicht? Ich gebe snapfish noch mal eine zweite Chance, es kann wirklich sein, dass der Fehler bei mir lag, und da kostet ein Bild nur 9 Cent. Hinzu kommen 3,95 Versandkosten, aber bei 85 Bildern lohnt sich das. Da komme ich gesamt auf knapp 12 Euro... Aber ich bin trotzdem gespannt, was du zum Hipstamatic-Bilderservice zu sagen hast!

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es nicht teuer, wenn man nur 9 Fotos haben will :) Außerdem habe ich keine wirkliche Alternative gefunden, aber ich bin gespannt auf deine zweiten Snapfish-Resultate. Der Beschnitt muss einfach 100%ig passen, sonst werden die schönen Ränder abgeschnitten...
    Ich habe nur ein paar Pics vom Segelurlaub entwickeln lassen, aber bei dir scheint eine Fotowand a la Elsie geplant zu sein?!

    AntwortenLöschen
  5. das Stirnband mit deinen Löckchen sieht sooo süß aus <3

    AntwortenLöschen
  6. @mona: Ja, ich plane sowas schon lange, eigentlich ursprünglich nur mit Diana-Bilder, aber davon hatte ich nie genug gute. Als ich jetzt bei Elsie gesehen habe, dass instagram-Bilder sich auch gut ausdrucken lassen, habe ich gedacht, ich mache erstmal eine Mischung und tausche dann mit der Zeit aus...

    AntwortenLöschen
  7. Eine sehr Pilzlastige Woche würd ich sagen-aber lecker!
    Und Optisch perfekt *g*
    Das Paket kam an ;o) Und es gefällt soooo sehr!
    LG, Antje

    AntwortenLöschen
  8. @Antje: Bei den Pilzen hast du recht :)! Wir hatten ziemlich viel von Silvester übrig...

    AntwortenLöschen
  9. Zur "Pilzwoche" ;-) kann ich unbedingt die Ravioli mit Steinpilzfüllung aus der gleichen AldiSerie empfehlen! Die schmecken tausendmal besser als die RindfleischRotweinDinger! Sind meine absolute Lieblingssorte! :-)

    AntwortenLöschen
  10. hi fee,
    ich finde deinen rückblick total toll und will mich dieses jahr auch daran versuchen :) mal schauen, wie lange ich durchhalte...
    hab dich auch verlinkt :)
    lg,
    bina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Fee,
    Deine Header sehen immer so toll aus!!!
    Machst Du die auch mit ner App für´s iphone???
    Wenn ja, welche is das?
    lg
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. @Sandra: Die einzelnen Fotos mache ich mit einer App, genau. IncrediBooth um genau zu sein. Am Rechner setze ich sie dann zu einem Header zusammen... Und danke :)!

    AntwortenLöschen

Ein Kommentar, ein Kommentar. Ich freue mich :)!

Leider musste ich aufgrund böser Spammerfluten die Captchas wieder einschalten, aber ich hoffe, das hält Euch nicht davon ab, ein paar nette Worte zu hinterlassen.

... und das Beste ist: Ich habe nach zwei Jahren endlich den Fehler gefunden, warum zweistufiges Kommentieren bei mir nicht klappt. Jetzt kann ich auch direkt auf Eure Kommentare antworten.

Also dann: Ran an die Tasten :)!