Donnerstag, 1. September 2011

Willkommen zur Aussicht

Dieses erste Foto dürfte Euch bekannt vorkommen. Chicago von oben. Todesmutig betrachtet zwischen unseren Füßen hindurch. Alles im Dienste der Wissenschaft :)!

You already know this first picture, if you read my blog constantly. It's Chicago from above, photographed through our feet on top of Willis (Sears) Tower.

Willis Tower

Aber ganz ehrlich, so schlimm war das gar nicht. Hat mich allerdings auch gewundert, den normalerweise bin ich ein Schisser, was Höhen angeht. Und wenn man sich mal von unten anschaut, in welch luftigen Sphären, diese vier Glaskästen da außen am Willis (Ex-Sears) Tower kleben, da kann einem schon mal anders werden...

Actually, it wasn't that nerve-racking up there. I thought it was harder to stand on the glass floor, because it's pretty high, when you look at the second picture.

Willis TowerWillis Tower

Tatsächlich hängt man dort 412 Meter über dem Boden, was zugegebenermaßen verdammt weit oben ist. Aber bei dieser Aussicht hat Höhenangst wohl keine Chance.

I looked it up for you: The glass floors are 412 meters high in the air. Pretty high, huh? But the amazing view (on a great sunny day) gives vertigo no chance.

Willis TowerWillis Tower

Der kleine Junge hatte gar kein Problem mit der Höhe. Der hüpfte so wild in dem Kasten rum, dass der Rest der Besucher sicherheitshalber geflüchtet ist :)! Fazit: Ein Besuch lohnt sich meiner Meinung nach, aber wahrscheinlich nur an einem sonnigen Tag. Wir waren eine Woche später noch auf dem John Hancock Tower, allerdings bei nebligem Wetter. Das hatte zwar auch irgendwie Charme, aber müsste ich mich entscheiden, ich zöge gutes Wetter und Glasbodenerfahrung jederzeit vor. Und im Notfall kann man sich ja auch einfach mal kurz setzen...

The little boy had no problem with the height. He was jumping up and down so hard, that the other visitors fled from the glass cube :). If you want to go Chicago, I would recommend a visit up there, but only when the weather is clear, so that the money pays off with a great view. And if you are afraid, you can always sit down ;)!

Willis TowerWillis TowerWillis Tower

Kommentare:

  1. wahnsinn! so eine mega-stadt. ein bisschen unwirklich irgendwie... :)

    AntwortenLöschen
  2. Chapeau vor deinem Mut! Die Glasbodenerfahrung wäre für mich eine ziemlich heftige Herausforderung!

    AntwortenLöschen
  3. Um Gottes Willen. Ich wusste gar nicht das bloggen meine erfolgreich verdrängte Höhenangst wieder hervor holen kann. Aber die Bilder sind Wahnsinn wenn man sich dann an den Anblick gewöhnt hat.

    LG nicole

    AntwortenLöschen
  4. Wow. Sehr aufregende Bilder!
    Sonnige Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Super tolle Fotos! Erinnert mich an NY, liebe Grüße
    Juniwelt

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Bilder! Ich überlege gerade, wo ich mal auf so einer Aussichtsplattform war und meine, es war Toronto. Ich fand's auch okay.
    Ganz wunderbar hingegen finde ich die Bilder von dir und deine Schuhe! Zucker!

    AntwortenLöschen
  7. Wow, nieeeeeeemals wäre ich auf diese Glasplattform gegangen! Ich habe hier in Berlin eine Lieblingsbar, die leider im 17.Stock liegt und nur per Glasaufzug zu erreichen ist - weshalb ich mir jedes Mal die Augen zuhalten muss bis ich oben bin... ;)

    AntwortenLöschen

Ein Kommentar, ein Kommentar. Ich freue mich :)!

Leider musste ich aufgrund böser Spammerfluten die Captchas wieder einschalten, aber ich hoffe, das hält Euch nicht davon ab, ein paar nette Worte zu hinterlassen.

... und das Beste ist: Ich habe nach zwei Jahren endlich den Fehler gefunden, warum zweistufiges Kommentieren bei mir nicht klappt. Jetzt kann ich auch direkt auf Eure Kommentare antworten.

Also dann: Ran an die Tasten :)!