Dienstag, 14. Dezember 2010

Orange geht die Welt zugrunde

Mit ein paar Impressionen der Ausstellung "Orange im U" habe ich Euch hier bereits beglückt. Und weil es so schön und gleichzeitig auch irgendwie ergreifend hässlich ist, habe ich noch ein paar weitere Bilder für Euch in petto. Es leben die 70er!

Do you like orange?! If not, please don't read any further. I took a lot of pictures at a local exhibition at the weekend. And the theme is (you guessed it): Orange!




Na? Irgendjemand, der diesen Stoff nicht kennt?! - Do you recognize the fabric?



Als Farbtupfer finde ich die Farbe gar nicht schlecht, muss ich gestehen. In meinem Wohnzimmer gibt es auch einige orangene Blumentöpfe und zwei orangefarbene Kissen. Aber in dieser geballten Opulenz ist es doch ein wenig erschlagend und zu raumgreifend, finde ich. Oder wie steht Ihr zu orange?!

I must admit I like orange. At least in moderation. What's about you?!



Aber so ein Bonanza-Rad würde ich auch nicht von der Bettkante stoßen ;)!

Kommentare:

  1. erinnert mich jetzt irgendwie an meine eigene diplompräsentation ^^
    die podeste, nich das orange ;)

    AntwortenLöschen
  2. Eigentlich ist orange meine absolute Hassfarbe. Uneigentlich ist sie in so geballter Form schon wieder schön. Für meinen Hausgebrauch bleibe ich aber doch lieber bei der sparsamen Dosierung - hier 'ne Paspel, da 'nen Punkt.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen

Ein Kommentar, ein Kommentar. Ich freue mich :)!

Leider musste ich aufgrund böser Spammerfluten die Captchas wieder einschalten, aber ich hoffe, das hält Euch nicht davon ab, ein paar nette Worte zu hinterlassen.

... und das Beste ist: Ich habe nach zwei Jahren endlich den Fehler gefunden, warum zweistufiges Kommentieren bei mir nicht klappt. Jetzt kann ich auch direkt auf Eure Kommentare antworten.

Also dann: Ran an die Tasten :)!